Abu De

 



Abu De
  Startseite
  Archiv
  Hilfe !
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/nickab

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  "Die Untat"
  Abu De auch hier
 
"So "gut" warst du noch nie !"

Dienstag , 3. 1. 06 : .... und so k?nnen / wollen SIE nicht aufh?ren ! Das h?rte ich gestern Abend , wieder zu den Nachrichten im TV , "brach" dieses Gespr?ch los ... und verhinderte , dass ich irgendetwas anderes , als mich auf SIE einzulassen, tun konnte . Es ist nicht das Thema , es ist das immer gleiche Muster : ST?REN ! Sollte ich nicht "selbst" einsteigen , benutzen sie mehr Technik , um mich zu zwingen . Anmache , "Zipperlein" , Unwohlsein , "W?rme" ( so gestern Nachmittag geschehen ) ... die "Aufforderung" , doch etwas anders zu tun , der Drang , etwas anderes zu tun (und sei es ESSEN ... in letzter Zeit wieder h?ufig !) !
Die Intensit?t der St?rungen , der Anmache , hat nachgelassen .... "R?ckf?lle" in die alte "H?rte" (wie das Steuerkunstst?ck aus dem Bus vom Sonntag), jederzeit m?glich !
"SO" war ich noch NIE gefordert ! ... hatte ich gestern auf die Aussage oben geantwortet ! Genau das wollen SIE nicht ! ABER : das Leben , dass sie mich leben lassen wollen , IST NICHT MEINS , entspricht nicht meiner Pers?nlichkeit .... ES str?ubt sich immer wieder alles m?gliche bei mir , "einzusteigen" .
JEDOCH : auch "dagegen" gibt es Mittel ! Sie laden mich durch eingesteuerte Stimmung zu Kontakten ein , die ich momentan , in meiner Situation , nicht manipuliert , nicht eingehen w?rde . Es sind "Kleinigkeiten" , scheinbar belanglose Begebenheiten im Alltag , die allerdings immer wieder "genutzt" werden , um mir sp?ter klar zu machen , "WIE DUMM , NAIV ICH MICH DOCH VERHALTEN H?TTE , wie ausgeliefert ich ihrer Technik sei ! SCHWACH ! .....
Stimmt ! Manipulierbar bis zu den Stimmungen und Gef?hlen , "Worte" werden im Alltag (wo ich anderen Eindr?cken ausgesetzt bin ) "eingegeben" ... und es funktioniert dann auch mit der Wiedergabe ! ABER : ich drehe nicht durch .... ich "mache" den "Partnern" in diesen Kontakten deshalb nicht "AU" (was ich eigentlich tun sollte und von meinen Begleitern immer wieder h?re) ! Ich habe mich damit "abgefunden" , lebe damit , auch dann noch , wenn SIE , druckvoll , bei der sp?teren Thematisierung darauf bestehen , ich sei doch SO STARK GEKR?NKT WORDEN .
Ich LEBE seit 9 Jahren mit und in der Technik . Ich bin nicht GUT oder NUR angepasst .... sondern habe den Bezug zur Realit?t nicht ganz verloren .
Heute wurde ich wieder mit einem "Geschehnis" ( "Aktion"?) aus dem Alltag geweckt . Gestern war ich "Opfer" der Technik (eines Kopierers) in der B?cherei geworden ...."geplantes ATTENTAT" wurde mir heute Morgen , 4?? , dazu "durchgegeben" !? .... ich "stieg" nicht ein und wurde weiter , mit anderen Begebenheiten von gestern , "?ber den Kopf" , besch?ftigt . Als ich immer noch nicht einstieg , steuerten mir meine Begleiter mehrfach diese kurze krampfartige Anspannung ein , die mich wie ein Brett im Bett liegen l?sst .... und ich stand auf !
"SIE" provozierten ein Gespr?ch und darin mich , doch "sch?n scharf" hier zu schreiben .... das w?rde sicher eher Kritik und Ablehnung bei der Frau ausl?sen , die ich aktuell um Hilfe wegen dieses Versuches anschreibe ! Das war der Tenor der Aussage !
Die weiteren St?rungen gestern : auf der Sparkasse lassen "sie" mich vor dem Geldautomaten meine Geheimzahl "vergessen" , "spielen" damit . Als ich schlie?lich dran bin , "helfen" SIE mir , mich zu erinnern .... Ich fiel richtig stark wegen "Selbstgespr?chen" in meiner Nachbarschaft auf . .... Sie machten HUNGER !.... Sie steuerten "Gef?hl" (zu einer Situation , in der ich nicht ann?hernd so empfunden h?tte)!
In einem ruhigen Moment (ich h?re Musik) : "W?rme" . u.s.w. ... s.o.) ! "Du musst nur noch etwas durchhalten!" ... h?re ich einen "er" dazu !
Schlie?lich , die t?glichen Widerspr?che in den Aussagen zur Entwicklung : Zustimmung dazu , SELBST f?r ein Ende und kritisches Aufkl?ren zu sorgen .... und wenig sp?ter h?re ich : "alles Quatsch" , "wir redeten dir nach dem Mund !" .... Und schlie?lich nachts : Schlafst?rungen , mehrfach , meine Nacht war um 4?? zuende ! ... Abends war ich (wie t?glich) zum TV eingeschl?fert worden .
3.1.06 05:30
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung