Abu De

 



Abu De
  Startseite
  Archiv
  Hilfe !
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/nickab

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  "Die Untat"
  Abu De auch hier
 
eine Endlosschleife

Sonntag , 1. 1. 06 : Ich wurde um 5?? geweckt . Thema war wieder die Heroinvergabe , Thema war wieder eines ihrer Kunstwerke , das dort inszeniert worden war . Es war f?r mich nicht wichtig , bezog sich auf eine Mo Ma - Sendung der letzten Woche ... ich "stieg" nicht ein . Daraufhin lie?en mich meine Begleiter einige Male "wie ein Brett" krampfen .... und ich war wach , "machte mit" ! Immer noch , hei?t das f?r mich, wird die Heroinvergabe f?r diese "Spiele" mit Technik und Mensch missbraucht ! Nach einiger Zeit lie?en mich meine Begleiter weiter schlafen .
Um 7?? wurde ich dann endg?ltig geweckt. Zum Aufstehen gab es R?ckenschmerzen ! (" bleib sch?n stark , dann h?ren wir NIE auf !" )
Statt "Lehren" aus der Entwicklung im Versuch zu ziehen , wurde auch gestern wieder routinem??ig an mir herumgesteuert : beim Lesen wurde ich abgelenkt , sie machten andere Themen "?ber den Kopf" auf . Als ich weiter las , steuerten sie mir Sehst?rungen und schlie?lich M?digkeit ein !
Mittags hatten sie mich etwas schlafen lassen .... kurz nach dem Aufstehen , machten sie mir die "Idee" , ich sei gerade wieder "ausgehorcht" worden !
Es wurde immer wieder gedroht ! Abends drohte mir (mit der Stimme einer Mitarbeiterin ) eine "sie" , Gewalt , Schmerz ( "richtig") im Bus , auf dem Weg nach Hause , an !
Mechanisch steuerten meine Begleiter "aversives" Erleben , besondere Aufmerksamkeit , "problematisch", zu einer DVD ein ( "Gegenstand" : Kinder) ! Zu einer Vergewaltigungsszene (Herr der Gezeiten), geben meine Begleiter ein St?ck : fl?sternd , in mich auf diese Weise "eindringend" , "beschw?rend" , nehme ich einen "er" wahr : " lass es endlich `raus !" ... vorher fiel ein Text : "Freudenhaus" ! ? .... Auf mein Unverst?ndnis gingen "sie" nicht weiter ein .
Diese letzte St?rung empfand ich einfach als ein freches ST?CK !
Die St?rungen im Ganzen waren gestern wieder so schematisch , ohne wirklichen Grund .... und dabei nehmen meine Bearbeiter in Kauf , mir auf Dauer richtig zu schaden ! Was ist ,z.B. , mit meinen Augen (ich hatte vorher nie Sehst?rungen) , was ist mit dem Konditionieren , dem mechanischen Begleiten von , z.B. , Sexualit?t mit (eingesteuerten) "aversiven" Gef?hlen oder dem andauernden "negativen" Thematisieren von Sexualit?t ?
Ohne Kritik , ein Muster immer und immer wieder durchziehen , das wurde dieser Versuch ! ... Aus : "wir haben keinerlei Recht!" .... abzuleiten , die Entwicklung MUSS uns "Recht" geben , hat das Experiment ausufern lassen .... und ich "bezahle" daf?r !
1.1.06 08:03
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung