Abu De

 



Abu De
  Startseite
  Archiv
  Hilfe !
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/nickab

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  "Die Untat"
  Abu De auch hier
 
„Wir wollen dich nicht mehr hören !“

Montag, 4.6.07 : Meine Heiserkeit war gestern Abend so extrem , dass ich kaum noch einen Ton ´rausbrachte (manchmal ging nichts mehr) .
Daraufhin hörte ich eine „Spielerin“ mit der Aussage aus dem Blogtitel.
Auch wenn dieser Eingriff nicht dramatisch ist , es ist ein Spiel mit meiner Gesundheit , es ist das Benutzen meiner Verfassung für die Zwecke der Spieler und wurde mittlerweile eine REINE GEWALTTAT , OHNE IRGENDEINE „BASIS“ . SELBST sollte „mensch“ das gewalttätige „Experiment“ an mir früher unterstützt haben , müsste klar sein, dass jetzt nur überzogen reagiert und gehandelt wird : noch mehr TAT ist nicht zu begründen, sage ich , es wäre „dran“, verantwortlich auf die tatsächliche Entwicklung zu reagieren .
„Deutschland“ hat sich mit der Gewalttat an mir eingerichtet .
(ich denke immer häufiger, „die spinnen“, wenn ich diese „cool“ durchgezogenen Eingriffe in mein körperliches Befinden , in meine Gesundheit , die auch „Strafaktionen“ sind , erlebe . Ich werde immer aggressiver, weil DIESE TATEN nur tiefer in eine Sackgasse führen , noch „mehr“ Aktionen dieser Art werden die Probleme MIT DER TAT FÜR ALLE nur größer machen , sie führen nicht zu einer „Lösung“)
Aus den reinen Schikanen vom letzten Sommer und Herbst wurden jetzt „platte“ Provokationen in den „Gesprächen“ mit meinen Begleitern , wurde stures Beharren im „Experiment“ , das mich jetzt langsam „irre“ werden lässt .
Ich werde – auch letzte Nacht geschah es wieder – oft nur noch mit „dummen Sprüchen“ provoziert , oder mir werden Szenen , die ich im Alltag wahrgenommen hatte, später von meinen „Begleitern“ in einer Weise „übersetzt“ , dass sie zu nur „platten“ , provozierend plumpen Beleidigungen werden . Ich will mich auf diese Weise nicht stören lassen , will nicht „einsteigen“ und MUSS es momentan auch (noch?) nicht, weil ich doch noch so weit „bei mir“ und nicht völlig „fertig“ bin .
Häufig laufen diese platten Provokationen bei mir ins Leere .
Daneben wurde ich auch gestern wieder zum TV gestört , politische Themen --- jetzt, G 8 und die Proteste --- werden fast immer gestört . Ich wurde wieder dösig , müde gesteuert und durch „Geschichten“ , die mir in den Kopf gebracht wurden , eine Weile beschäftigt , „mitgenommen“ , bis ich mich davon lösen konnte , „aufwachte“ ... und den TV – Themen wieder folgen konnte .
Wenig später begann alles von Neuem .
Ich denke, ich beschimpfe die Spieler wegen ihrer Dauerstörungen, die mit den Jahren Folgen hatten , zu Recht . Ich bekomme vieles nur Bruchstückhaft mit , eine Auseinadersetzung mit Themen oder etwas mit besonderem Interesse zu verfolgen , ist nur immer wieder gestört möglich und dementsprechend anstrengend oder ausgeschlossen .
Ich denke , mittlerweile wurde klar, dass die „Spieler“ sich AUCH durch ihre „störenden“ Routineaktionen an mir IHRE ruhige Existenz „absichern“ . Aktion -- Kritik gibt es nicht --legitimiert das "Experiment" .
Ich reagiere deshalb immer aggressiver auf diese Routine , gestern war die „Antwort“ der Spieler :
das „Ausstellen der Stimme .
Dazu erlebte ich die üblichen Störungen (s.o.) und wurde nachts wieder x- mal , zum ersten Mal etwa 1 Stunde nachdem ich eingeschlafen war , gestört . Ich konnte die ganze Nacht über nur in Phasen schlafen . Ich wurde nach dem Stören jeweils eine Weile wach gehalten, indem mir die versuchstypische, „fließende“ Unruhe eingesteuert wurde , konnte dann aber später, weil ich ruhig im Bett blieb , doch weiter --- aber für immer kürzere Phasen --- „schlafen“ und wurde bespielt .
Ich hatte den Eindruck, die Spieler „testeten“, wie sehr sie mich stören könnten, OHNE dass ich aggressiv (und laut) einsteigen würde ..... und dennoch gestört und wach war .
„Stören“ und die Persönlichkeit -- mein Leben -- so langsam restlos ZERSTÖREN .
Die Entwicklung, die zu erwarten ist, wird etwa so aussehen :
hier wird ein Mensch , seine Persönlichkeit durch DAUERQUÄLEREI UND SYSTEMATISCHES EINSCHRÄNKEN (seiner Interessen und seines Lebens) zerstört . Das Opfer --- „Pech gehabt“ ,.... "geh !" --- wird aggressiver und verbiesterter ....... und irgendwann „auffällig“ reagieren . .
DIESE TAT IST EINE GEISELNAHME DURCH BÜRGER . SIE BESTEHT AUS ROUTINIERT DURCHGEZOGENEN QUÄL – UND STÖRAKTIONEN .
Ich hörte gestern von meinen Begleitern , dass ich mit meiner Verweigerung , auf die Drohungen einzugehen und durch meine „laute“ Kritik , nur wieder alle zusammen- und gegen mich „aufbringen“ würde : "du machst uns ALLE nur wieder aktiv."
Kommt die Aktivität nicht dadurch zustande, dass nur mehr „Experiment“ die Ruhe NICHT stört ??
DAS IST GROTESK !
Tagsüber war ich geschlaucht und müde, auch das ist typisch für mein LEBEN als Versuchsgegenstand .
Mittags legte ich mich 1 Stunde ins Bett und es geschah , was ich täglich , üblicherweise abends, mitmache : will ich schlafen, ins Bett gehen , werde ich von meinen „Begleitern“ noch einmal besonders intensiv provoziert und beschäftigt .
Das geschah auch gestern Mittag : ich beschimpfte die Spieler daraufhin nur noch .
4.6.07 11:17
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung